Archive for Januar, 2013

SQL-Schnittstelle 3.4.0.1

Freitag, Januar 11th, 2013

Runderneuerung der Abfragen

Die Suchmaske für die manuelle Suche wurde mit einigen Auswahl- und Eingabefeldern ergänzt, die die Benutzung wesentlich komfortabler gestalten. Für jede Abfragefunktion können nun bis zu 99 Vorlagen mit den Selektionseingaben gespeichert werden. Zusätzlich zu den Selektionseingaben werden auch die Selektionsverknüpfung, die Sortierspalten und die Aktivierung der Feldanalyse gespeichert. So kann eine einmal eingestellte Suchanfrage durch Auswahl der Vorlage beliebig oft angewendet werden ohne alle Eingaben immer wieder neu einzutragen.

Die Selektionseingabe wurde mit der Möglichkeit erweitert nach leeren Feldern zu suchen. Bei den Selektionsarten gleich = und ungleich <> bleibt das Eingabefeld einfach leer.

Die Aktivierung der Feldanalyse bewirkt eine Anpassung der Feldwerte in einigen Tabellenspalten. Enthält eine Tabellenspalte ausschließlich nummerische Werte, werden diese mit der maximal vorhandenen Anzahl von Dezimalstellen formatiert und rechtsbündig angezeigt. Eine Spaltensortierung wird die Tabelle nun korrekt nummerisch aufsteigend sortieren und nicht wie bisher alphanummerisch. Datum- und Datum/Zeitfelder werden ebenfalls aufsteigend sortiert.

Die bisher vorhandene Möglichkeit der Sortierung nach einer Spalte wurde durch eine Folgesortierung einer zweiten Spalte erweitert. In der Ergebnistabelle sind die Felder für eine mögliche Folgesortierung mit einem Icon (grünes Plus) im Spaltenbezeichner markiert.

Insgesamt ist die Geschwindigkeit der Abfragen bei umfangreichen Ergebnissen deutlich verbessert worden.

Erweiterung der Suchmaske