Archive for Juli, 2011

Connector 3.2.1.0

Mittwoch, Juli 27th, 2011

IFS-Schnittstelle Enterprise

Der Connector wurde für die Verwendung mit der Enterprise-Erweiterung entsprechend angepasst. Der alte Connector kann aber auch noch verwendet werden, dann aber nur mit der 1. Gruppe. Zusätzlich wurde die Bedienung komplett überarbeitet und ist nun wesentlich einfacher zu administrieren.

SQL-Schnittstelle 3.3.0.6

Mittwoch, Juli 27th, 2011

IFS-Schnittstelle Enterprise

Mit der optionalen Enterprise-Erweiterung werden die in der Standardversion möglichen 10 Datenverbindungen auf 100 Verbindungen erweitert. Jede Verbindung kann nun entweder eine ODBC- oder HTTP-Verbindung sein. Je 10 Verbindungen mit den dazugehörenden Funktionen werden in insgesamt 10 Gruppen verwaltet. So ist auch eine logische Beziehung zur Gruppierung einer vorhandenen IFS-Schnittstelle Enterprise möglich. Für administrative Aufgaben kann jede Gruppe einzeln, auch über die Ereignisse, aktiviert bzw. deaktiviert werden. Logbucheinträge erhalten als zusätzlichen Hinweis die Nummer der Gruppe.

IFS-Schnittstelle 8.3.0.5

Mittwoch, Juli 27th, 2011

IFS-Schnittstelle Enterprise

Mit der optionalen Enterprise-Erweiterung ist ein Parallelbetrieb an bis zu 10 infra-struktur-Instanzen möglich. Jede Verbindung und die dazugehörenden Funktionen werden übersichtlich in jeweils einer eigenen Gruppe verwaltet. Die externen Funktionen, wie der Kalender oder die spezielle Anpassung für infra-struktur, sind mit einem zusätzlichen Parameter für jede Gruppe verfügbar. Für administrative Aufgaben kann jede Gruppe einzeln, auch über die Ereignisse, aktiviert bzw. deaktiviert werden. Logbucheinträge erhalten als zusätzlichen Hinweis die Nummer der Gruppe.