Archive for Dezember, 2010

IFS-Schnittstelle 8.1.0.9

Montag, Dezember 27th, 2010

Datensatzimport erweitert

Einzelauswahlfelder vom Typ ‚Radiobutton‘ werden in der Feldzuordnung und damit beim Import berücksichtigt.

Der automatische Import wird nach jeweils zehn Datensätzen unterbrochen, damit die anderen Funktionen zwischenzeitlich auf Ereignisse reagieren können. Diese Funktionalität wurde jetzt auch für den manuellen Import umgesetzt.

Beim Abgleich von bestehenden Datensätzen werden jetzt alle Datensätze berücksichtigt, wenn der gewählte Index mehrfach vorhanden ist. Damit ist es nun möglich, mit einer Importzeile Werte in mehrere Datensätze zu schreiben.

SQL-Schnittstelle 3.2.0.2

Montag, Dezember 27th, 2010

Abfrage von Radiobuttons

Bisher war eine Abfrage von Einzelauswahl-Feldern in infra-struktur nur möglich, wenn die Felder als Selectbox definiert wurden. Jetzt werden auch Felder vom Typ Radiobutton in der Selektion der Abfrage und in der Feldzuordnung für die Ergebnisliste angezeigt.

SQLsuche

TEC4Home.Net 8.3.1.0

Montag, Dezember 27th, 2010

Systemüberwachung (Watchdog)

Durch die immer umfangreicher werdende Vernetzung von TEC4Home.Net mit den unterschiedlichsten Datenquellen kann es unter bestimmten Umständen vorkommen, dass das System scheinbar hängt und keine Aktionen mehr ausführt. Die Gründe dafür sind sehr unterschiedlich. Vom fehlenden Timeout bei Netzwerkverbindungen bis zur ungewollten Endlosschleife in einem Plugin kann ein Modul oder das gesamte System lahmgelegt werden.

Um diesen Fehlern vorzubeugen haben wir die Systemüberwachung entwickelt. In allen lizenzierten Versionen von TEC4Home.Net wird die Systemüberwachung automatisch beim Systemstart gestartet und überwacht im Hintergrund die Aktionen des Systems und einiger Module. Wenn eines der überwachten Elemente das Gesamtsystem blockiert, wird TEC4Home.Net kontrolliert beendet und neu gestartet.

Logo TEC4Home.Net